Seite wählen

Grundlagen des Urheberrechts

Verzicht auf Urhebernennung bei Fotolia-Fotos via AGB-Klausel

Die Website mit Fotolia-Fotos verschönern, ohne den Urheber nennen zu müssen? Auf die Urhebernennung soll via AGB-Klausel verzichtet werden können.

EuGH-Urteil: Streaming wird in Zukunft schwerer

Verkauf und Nutzung von multimedialen Medienabspielern zu Streaming-Zwecken kann nach Ansicht des EuGH einen Urheberrechtsverstoß begründen.

Die Schutzdauer von Werken im Urheberrecht

Das Urheberrecht schützt verschieden Rechte eines Urhebers. Wie lange dieser Schutz andauert und wem es im Todesfall zufällt im Überblick.

Keine Urheberrechtsverletzung durch Retweeten eines fremden Fotos

Das Retweeten eines Lichtbilds auf Twitter stellt keine Urheberrechtsverletzung durch öffentliche Wiedergabe, Vervielfältigung oder öffentliche Zugänglichmachung dar. Dies hat das Amtsgericht Köln entschieden.

MFM-Tabelle: Abschlag von 20 % bei Hobbyfotografen

Die MFM-Tabelle darf zur Schadensermittlung herangezogen werden – allerdings nicht schematisch. Bei Hobbyfotografen kann ein Abschlag vorgenommen werden.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Sie haben Fragen?

Gerne klären wir mit Ihnen auch Ihr Anliegen im Urheberrecht. Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme. 

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie kostenfrei regelmäßige Updates aus unseren Rechtsgebieten.

Folgen Sie uns 

Vernetzen Sie sich über unsere Auftritte in den sozialen Medien mit uns.